Orte

Falkensteinkirche

Falkensteinkirche mit vier Wegkapellen im Osten und Kreuzwegstationen sowie einer Kapelle im Westen – zwischen St. Wolfgang und St. Gilgen im Gemeindegebiet von St. Gilgen.Kultisch bedeutsames Naturheiligtum mit Quelle, Höhle, Spurstein und Felsritzungen (Kreuzen).Die östlichen Kapellen erinnern an Ereignisse in der Wolfganglegende (Erweckung einer Quelle, Einprägen von Körperspuren, Beilwurf)....

Kontakt
Falkenstein
5340 St. Gilgen

Tel: 4362272224

Pfarrkirche St. Willibald

Eine Kirche mit einer langen und turbulenten Entstehungsgeschichte!Erst im Jahre 1489 wird das Dorf "Sand Willbald" urkundlich erwähnt. Die Übertragung des Kirchenpatrons auf die Ortschaft fand statt, obwohl der Ort nur wenige Häuser aufwies und noch lange Zeit ein kleines Dorf blieb. Die bisherige Kirche war baufällig und um 1500 wurde eine neue Kirche errichtet. Die Filialkirchen mussten, wenn...

Kontakt
St. Willibald 21
4762 Sankt Willibald

Tel: 43776228150

Almenhöhenweg vom Rohrauerhaus über die Hofalm zur Gowilalm

Der Almenhöhenweg führt Sie vom Rohrauerhaus über die Hofalm bei herrlichem Panorama zur Gowilalm.Vom Rohrauerhaus in Spital am Pyhrn führt der Weg 618 wie bereits beschrieben zum Hofalmsattel und zur Hofalm, weiter über den Fahrweg 618 hinunter ins Finstertal. Bei der Einmündung in die Forststraße der Markierung 618 leicht ansteigend folgend vorbei an der Sonnleithner Schottergrube hinein zur...

Kontakt
Stiftsplatz 7
4582 Spital am Pyhrn

Tel: 43756324999

Kunstsammlungen des Stiftes

Kremsmünster wurde als eine der frühesten Klostergründungen auf österreichischem Boden 777 vom Bayernherzog Tassilo III. gestiftet.Der Legende nach an jenem Ort, an dem ein Sohn Tassilos, Gunther, bei einem Jagdunfall den Tod fand. Durch die Neubauten im 17. und 18. Jahrhundert zählt Kremsmünster zu den bedeutendsten barocken Klosteranlagen Österreichs.Seine überaus reichen Kunstsammlungen bergen...

Kontakt
Stift 1
4550 Kremsmünster

Tel: 4375835275150