Mal was anderes - Brauchtum in Museen

Gelebtes Brauchtum bedeutet Erdung in traditionellen Werten, Gebräuchen und der alltäglichen Lebensweise. Und die ist interessanter und informativer als man denkt - vor allem, wenn man sich die heimischen und heimatlichen Museen, Schlösser und Ateliers ansieht. Denn hier wird - vom Bauerntum über das Handwerk, die Jagd und die Entwicklung von Region und Religion - das alltägliche Leben über Jahrhunderte alles andere als alltäglich dargestellt.

Überzeugen Sie sich selbst. vias vitae hat Ihnen einige der schönsten und interessantesten Museen und Angebote zu diesem Thema zusammengestellt.
 

Außergewöhnliche Museen

Maultrommelmacher Molln - Museum & Schaubetrieb

Besichtigung eines Familienbetriebes aus dem 16. Jht. In den Mollner Planmatriken des 17. Jahrhunderts finden Sie die ältesten Namen der Mollner Maultrommelmacher, darunter auch den Namen Wimmer.Die Erzeugung der Maultrommel wurde 2014 von der Unesco in das Imaterielle Kulturerbe von Österreich aufgenommen.Kostenlose Führung mit vielen Sehenswürdigkeiten und Fotos aus dem Familienbetrieb Wimmer in...

Kontakt
Im Sperrboden 1
4591 Molln

Tel: 4375842831

Weihnachtsmuseum Harrachstal Franziska Winder

Wenn Sie in der Vorweihnachtszeit Stille suchen, sich in die schönste Zeit Ihrer Kindheit zurückversetzen wollen, dann darf ich Sie auf die “Mühlviertler Alm” einladen. In heimeliger Atmosphäre werden besondere Raritäten aus der Weihnachtszeit früherer Zeiten gezeigt.Die Ausstellung besteht aus einer Sammlung von Christbaumschmuck (1800-1960) aus den Materialien Glas, Watte, Papier, beglimmerter...

Kontakt
Harrachstal 43
4272 Weitersfelden

Tel: 43079526406

Troadkasten

Zur Zeit Maria Theresias (1740-1780) wurden die Bauern angehalten, außerhalb des Hofes in eigenen Getreidespeichern (Troadkosten) das Getreide zu lagern, um es vor Brand und Ungeziefer zu schützen.Der Troadkosten war meist 2-stöckig und mit einem Schröd (Balkon) versehen.Der Troadkastn wurde vor rund 10 Jahren von einem Bauer in der Gemeinde Pram erworben und per Tieflader als Ganzes nach...

Kontakt
Am Pfarrhof 4
4921 Hohenzell

Tel: 43775285715

Heimathaus Steinbach am Attersee

Direkt am See gelegen ist das ehemalige Huthaus, die Unterkunft des Holzhüters der k. und k. Salinenforste, in dem heute das Museum untergebracht ist.Der Funktion des Gebäudes entsprechend behandelt das Gezeigte die Themenbereiche Holzbringung und Transport im Atterseegebiet. In mühevoller Arbeit wurde der Hallholzaufzug im Weißenbachtal in einem beweglichen Modell nachgebildet. Diese Anlage war...

Kontakt
Seefeld 26
4853 Steinbach am Attersee

Tel: 437666771960