Heiraten zwischen Stadt, Land, Fluss und Bergen

„Ich sage jetzt nicht, dass heute der schönste Tag Ihres Lebens sei, denn das würde bedeuten, ab morgen geht’s bergab.“
sagte einst ein Standesbeamter mit einem verschmitzten Lächeln bei einer Trauung in Mauterndorf.

Und doch … der Tag der eigenen Hochzeit soll ein ganz besonderer, unvergesslicher Tag werden! Dafür bietet das SalzburgerLand fast alles, was das Herz begehrt – eine faszinierende Kulisse im Zusammenspiel zwischen der Stadt Salzburg, dem Flachgau als umliegendem Bezirk, der Salzach als zentralem Fluss, sowie acht Berge, die sich in und rund um die Stadt herum erheben.


Den ganzen Beitrag finden Sie im SalzburgerLand-Magazin!

(c) Bilder und Texte: SalzburgerLand Tourismus GmbH - www.salzburgerland.com