Was tue ich eigentlich für mich?

Heute redet man ja gern von Selbstoptimierung, (quasi als Gegenbewegung zur KI, der künstlichen Intelligenz). Was nichts anderes bedeutet, als sprachgewandter, cleverer und vor allem schöner werden zu wollen. Ob nun durch eine OP oder durch Lernen - schließlich heißt das neue Erfolgs-Zauberwort ja „lebenslanges Lernen“.

Dabei sollte man auf keinen Fall vergessen, dass man selbst bereits ein Persönlichkeit ist. Von Geburt an. Und, dass man in erster Linie nicht etwas tun sollte, um anderen zu gefallen. Sondern darum, aktiv zu werden, um sich selbst wohler zu fühlen und glücklicher zu werden.

Für vias vitae stehen Sie, steht Ihr Leben im Fokus. Wir wollen „Dem Leben mehr Leben geben“. Ihrem Leben. Daher haben wir uns in diesem Zusammenhang mit der Frage beschäftigt: Was tue ich eigentlich für mich?
 

Für mich

Route 16 Forstweg Fraham

Route 16 Forstweg FrahamAusgangspunkt: Ortsplatz Roßbach - entlang der Diepoltshamer Gemeindestraße zur Heimkehrerkapelle (Marienkapelle) - über den Forstweg Fraham und den Güterweg Puttinger nach Bruckwies. Nach dem Überqueren der Landesstraße rechts abbiegen nach Jaiding - vorbei am Heimatmuseum mit Gesundheitssymposion Gottfried sowie dem Naturjuwel "Maurerseglerkolonie in Jaiding" - zur...

Kontakt

5273 Roßbach

Tel: 4377248110

Innbachtal Radweg Variante 1

Kohlgrube (Wolfsegg) - Gaspoltshofen - Meggenhofen - Kematen a.I. - Pichl b.W. - Krenglbach - Wallern a.d.Tr.

Kontakt
4714 Meggenhofen

Tel: 4372477110

Romantiktal Rundritt

Gemütlicher Wanderritt, der seine Besucher die Vielfalt der Mühlviertler Hügellandschaft zeigt. An diesem Tagesritt entdecken Sie Teile unseres 580 km langen und gut ausgebauten Reitwegenetzes.Ausgangspunkt dieser Tour ist der Reiter- Gasthof Rameder in Mönchdorf. Treffpunkt ist um 9 Uhr im Gasthaus von hier werden Sie vom Chef zu den Pferden begleitet, wo das erste kennenlernen von Reiter und...

Kontakt
Hauptstraße 14
4281 Mönchdorf

Tel: 4379567304

Europäische Wasserscheide

Eine markante, ehemals als Brunnstein verwendete runde Granitplatte und liegt auf dem Wanderweg.Sie weist auf eine geologische Gegebenheit hin, demzufolge die Rodl in die Donau und diese wiederum ins Schwarze Meer, andererseits der Granitzbach in Moldau, Elbe und Nordsee mündet.

Kontakt
Wanderwege: Miesenwald Runde, Via Leone Runde, Salzstraßen Runde, Nordic Walking Nr.: 6 und 9
4190 Bad Leonfelden

Tel: 4372136397