Was tue ich eigentlich für mich?

Heute redet man ja gern von Selbstoptimierung, (quasi als Gegenbewegung zur KI, der künstlichen Intelligenz). Was nichts anderes bedeutet, als sprachgewandter, cleverer und vor allem schöner werden zu wollen. Ob nun durch eine OP oder durch Lernen - schließlich heißt das neue Erfolgs-Zauberwort ja „lebenslanges Lernen“.

Dabei sollte man auf keinen Fall vergessen, dass man selbst bereits ein Persönlichkeit ist. Von Geburt an. Und, dass man in erster Linie nicht etwas tun sollte, um anderen zu gefallen. Sondern darum, aktiv zu werden, um sich selbst wohler zu fühlen und glücklicher zu werden.

Für vias vitae stehen Sie, steht Ihr Leben im Fokus. Wir wollen „Dem Leben mehr Leben geben“. Ihrem Leben. Daher haben wir uns in diesem Zusammenhang mit der Frage beschäftigt: Was tue ich eigentlich für mich?
 

Für mich

Frauenstein - Paltenbach

Gestartet wird beim Hof „Zur Steinwänd". Sie radeln linksabbiegend auf dem Steyrtaler Radweg bis zur Abzweigung nach Frauenstein. Nach Überquerung der Steyrbrücke führt sie die Strecke hinauf zur Wallfahrtskirche Frauenstein.„Zu unserer Frauen Capel auf dem Stein"Die Wallfahrtskirche Frauenstein steht auf einem 502 m hohen Hügel über dem Steyrtal. Die Kirche ist sowohl ein beliebtes Pilgerziel,...

Kontakt
Pfarrhofstraße 1
4596 Steinbach an der Steyr

Tel: 4372578411

Roßleithen zur Dümlerhütte Schneeschuhtour

Schöne Wanderung am Pießling-Ursprung vorbei zur Dümlerhütte mit fantastischem AusblickVom öffentlichem Parkplatz unterhalb vom Gasthaus Sengsschmieds in Roßleithen wandern Sie durch das Sensenwerk Schröckenfux. Sie gelangen zum Pießling Ursprung, von wo Sie auf dem Weg 293 weiter bis vor die Talstation der Materialseilbahn der Dümlerhütte wandern. Hier zweigen Sie nach links zum Roßleithnerreith...

Kontakt
Hauptstraße 28
4580 Windischgarsten

Tel: 437562526699

Erlebnisrundgang mit dem MP3 Player

Gehen Sie selbst auf Entdeckungsreise und erkunden Sie das schöne Steyr.Erleben Sie mit dem MP3-Player das Flair längst vergangener Tage, genießen Sie die verträumte Stille im Wehrgraben, lauschen Sie dem Waffenlärm königlicher Ritterturniere und amüsanten Anekdoten rund um die Geschichte der Romantikstadt Steyr.

Kontakt
Stadtplatz 27
4400 Steyr

Tel: 437252532290

Kremstalradweg R10

Durch ein Schatzkästchen aus Natur und Kultur strampeln Sie auf dem Kremstalradweg.Die Route beginnt in Klaus und folgt der Krems von Ursprung an bis zur Mündung in die Traun. Zuerst radeln Sie vorbei an Micheldorf. Schließlich folgen die großen Klöster, zuerst Schlierbach und dann Kremsmünster. Stattliche Vierkanthöfe säumen Ihren Weg durch das Alpenvorland. Am Ziel haben Sie Anschluss an den...

Kontakt
Freistädter Straße 119
4041 Linz

Tel: 43732221022