Ein großes Ereignis - die Erstkommunion

Erinnern Sie sich noch an Ihre eigene Erstkommunion? Zugegeben, das wird jetzt schon eine ganze Weile zurückliegen. Sie waren vermutlich so um die 8 Jahre. Aber bestimmt wissen Sie noch, dass Sie aufgeregt waren. Vor allem, weil da etwas ganz Neues, Ungewohntes und Spannendes auf Sie zukam. Sie wurden in die Gemeinschaft der gläubigen Christen aufgenommen.

Vielleicht wissen Sie noch um die festliche Kleidung, die Sie damals als Mädchen oder Junge getragen haben oder bewahren noch die Erstkommunionkerze auf, die zu diesem feierlichen Anlass entzündet wird.

Und Sie erinnern sich daran, dass die ganze Familie samt Anhang und geladenen Gästen einen Ausflug nach der Messe machten - hin zu einem schönen Restaurant. Und natürlich freute man sich auf die Geschenke.

Heute wird man dagegen zur Erstkommunion eingeladen oder richtet die Erstkommunion für sein Kind aus. Da stellt sich die Frage, wie man dieses wichtige Fest „unvergesslich“ machen kann. Die nachfolgenden Rubriken geben Antwort und werden Sie inspirieren. Sie werden sehen.
 

Partner zum Thema Erstkommunion

Marterlwanderweg

26 Kleindenkmäler (Marterl) befinden sich entlang v. Straßen u. Güterwegen.Ausgangspunkt des 21 km langen Wanderweges ist die Pfarrkirche. Dann geht es wie folgt weiter:Kriegerdenkmal; Pestsäule Gartenstraße; Pestsäule Baßgeige; Reindl-Kapelle; Breitenbruck; Reiserbauern-Pestsäule; Steinbauern-Marterl; Stadler-Kapelle (alle in Bodendorf); Gasser-Kapelle und Hubertuskreuz; Neubodenhof;...

Kontakt
Gemeindeplatz 1
4223 Katsdorf

Tel: 4372358815511

WichtelWelten

Spielwarengeschäft & Kinderbekleidungsgeschäft Verkauf von handgefertigten Unikat-Baby- und Kinderspielsachen, hauptsächlich Spieluhren und Kuschel-Wichtel. Entwürfe und Ausfertigungen unterliegen dem Urheberrecht

Kontakt
Traungasse 12
4810 Gmunden

Tel: 4306605667888

Donauschlinge Schlögen - Naturwunder Oberösterreich

Das Donautal hat ein äußerst ästhetisches Erscheinungsbild, das seinen Höhepunkt wohl hier in der Donauschlinge Schlögen findet.​Hier zeigt sich die Kraft und Schönheit der Natur. Gewässer sind seit jeher für den Menschen von Bedeutung gewesen. Durch die Schifffahrt kam und kommt auch heute noch der Donau eine wichtige Rolle zu. Eine weniger bekannte Nutzung im Donautal ist der Anbau von Wein....

Kontakt
Kirchenplatz 4
4083 Haibach ob der Donau

Tel: 4372798235

Welt der Biotope

Die Peilsteiner Biotope sind ist weit über die Landesgrenzen vor allem durch seine Biotope und Feuchtwiesen bekannt.Die zahlreiche geschützte Tiere und Pflanzen beheimaten. Von den über 40 Biotopen sind 6 frei zugänglich (Häuslin, Sausende Schlucht, Hofwiese, Hemmerau, Wäschbachl, Blumau), die "Häuslin" auch für Rollstuhlfahrer problemlos zu erreichen. Zu Beginn der 90er Jahre haben einige...

Kontakt
-
4153 Peilstein im Mühlviertel

Tel: 4357890100