Durch's Alpenvorland nach Schlierbach

Von Traun aus führt der R18 Eferdinger Landlradweg, der R4 Traunradweg und der R10 Kremstalradweg in die sanfte Hügelwelt des Alpenvorlandes.Fruchtbare Felder und blühende Wiesen kennzeichnen diese Landschaft mit ihren wuchtigen Bauernhöfen. Schon von weitem sind die imposanten Türme der Stiftskirche von Kremsmünster sichtbar.

Weiter geht’s auf den Fahrrädern durch das Tal der Krems nach Süden. Auf einer Anhöhe über dem Tal liegt das Stift Schlierbach. Die berühmte Käserei und das Genuss-Zentrum versprechen Labung.

Streckenverlauf: Vom Stadtplatz Traun dem R18 Eferdinger Landlradweg folgend Richtung Traunbrücke. Dort den R4 Traunradweg flussabwärts (rund 1,5 km) bis zur Eisenbahnbrücke fahren. Bei dieser auf den R10 Kremstalradweg Richtung Kremsmünster wechseln – R10 Kremstalradweg – Schlierbach.

Quelle: Oberösterreich Tourismus GmbH

Kontakt
Durch's Alpenvorland nach Schlierbach
Freistädterstr. 119
4050  Traun
Österreich
Tel: 4372587200
Fax: 437327277701
Anfrage schicken