Bauern- und Heimatmuseum

Ein typischer Innviertler Bundwerkstadel aus 1872 bildet das passende Ambiente für die Präsentation alter bäuerlicher Gerätschaften, sämtlicher früherer Handwerke sowie von Feuerwehr und Schule.Das Bauernmuseum ist im mächtigen Bundwerk-Stadl der Familie Felber untergebracht und beherbergt rund 3.500 Exponate. Altbauer Georg Felber war seit seiner Jugend ein eifriger Sammler und hat viele bäuerliche Geräte, Maschinen und Werkzeuge zu einer umfangreichen Ausstellung zusammengefasst; auch Handwerksgerätschaften (Schuster, Schneider, Weber, Fassbinder...) sind zu sehen.
Der Stadl - selbst ein handwerkliches Kunstwerk - wurde vom Innviertler Kulturkreis mit der Plakette "Bleibende Werte für das Innviertel" ausgezeichnet.
Interessierte können die Ausstellung im Bauernmuseum gerne besichtigen - Anmeldung erbeten!

Quelle: Oberösterreich Tourismus GmbH

Kontakt
Bauern- und Heimatmuseum
Haigermoos 5
5120  Haigermoos
Österreich
Tel: 4362778129