Bannholzmauer

Vom Wurbauerkogel wandern Sie zur Bannholzmauer und gelangen wieder zurück zum Ausgangspunkt.Ausgangspunkt ist die Tourismusinformation in der Hauptstraße 28 - zwischen diesem Haus und dem Cafe Grassecker biegen Sie in die Fischergasse ein, gehen über die Brücke des Dambachs und folgen der Beschilderung, die Sie in weiterer Folge taleinwärts am Salzabach entlang führt.
Gut 500m nach dem Alpenvereinshaus biegen Sie rechts ab - über den Salzabach führt der Bergersteig hinauf Richtung Bergstation Wurbauerkogel. Auf einer Anhöhe angekommen folgen Sie der Beschilderung abwärts bis zur Bannholzmauer.
Wanderweg-Nummer: 2 und 8

Quelle: Oberösterreich Tourismus GmbH

In den Rubriken: Städte & Gemeinden
Kontakt
Bannholzmauer
Hauptstraße 28
4580  Windischgarsten
Österreich
Tel: 437562526699
Fax: 437562526610
Anfrage schicken