Aurachtal-Runde

Mit Start an der Seepromenade in Altmünster führt diese Runde den Biker über Grasberg und Neukirchen ins Tal der Aurach. Der höchste Punkt dieser 23 Kilometer langen Route in der Ferienregion Traunsee liegt bei 733 Höhenmetern. Über Pinsdorf geht’s zurück an den Ausgangspunkt.Wir starten am Traunsee in Altmünster an der Seepromenade (Parkplätze). Dort die Bahnhofstraße hinauf bis zur Edter Kreuzung, biegen erst links und dann gleich rechts auf einen kleinen Weg ab, den wir steil berauf bis zu einem Wegkreuz folgen. Hier biegen wir links ab, passieren beim GH Reschenwirt gleich den höchsten Punkt unserer Runde (733Hm) und fahren auf einer Nebenstraße nach Neukrichen. Ins Ortszentrum biegen wir rechts ab und nehmen dann die Abzweigung rechts richtung Reindlmühl und fahren geradeaus durch Reindlmühl. Nun folgen wir einer Asphaltstraße immer leicht abfallend entlang der Aurach bis ins Ortsgebiet nach Pinsdorf. Hier halten wir uns rechts und biegen in die Steinbichlstrasse Richtung Altmünster ein. So queren wir die Bahn, biegen rechts in die Hatschekstraße ein und fahren weiter durch die Kinderdorfstraße und die Pensionatsstraße in die Dr. Thomas-Straße und zurück an die Seepromenade von Altmünster (Quelle: Schubert & Franzke, Salzkammergut Mountainbiking, Mountainbikekarte 1:50000)

Quelle: Oberösterreich Tourismus GmbH

Kontakt
Aurachtal-Runde

4813  Altmünster
Österreich
Tel: 43761287181
Anfrage schicken