Attersee - Westwanderweg

Hier haben wir die Möglichkeit, eine Wanderung mit der Attersee-Schifffahrt zu kombinieren.Es geht die Promenade entlang zur Villa Paulick (Teil des Gustav Klimt Themenweges)und von hier weiter zur Pfarrkirche. Dort biegt man links auf den Schulweg (Zeitleistenweg) ein und folgt den gelben Schildern über einen Waldweg zum Ginzkey-Weg bis zum Ginzkey-Denkmal (Franz Karl Ginzkey, ein bekannter österr. Schriftsteller und Dichter, der die Sommermonate in Seewalchen verbrachte). Durch den Wald über das „Mooser Feld“ in die Ortschaft Litzlberg. Hier befindet sich die Erholungsanlage mit Strandbad, Beach-Volleball-Platz sowie der Segelklub Kammersee. Der Weg führt weiter durch Wiesen, Felder und kleine Siedlungen nach Buchberg (alte, tausendjährige Kirche). Nach einem kleinen Stück der Straße entlang, biegt man rechts ab. Hier bieten sich während des sanften Anstieges nach Haining wunderschöne Rundblicke auf den Attersee und das Höllengebirge. In Haining angelangt, wandert man an der Reithalle vorbei durch die Ortschaft Berg auf den Buchberg (808 m). Von hier beginnt der Abstieg nach Attersee. Von Attersee aus kann man im Sommer mit dem Schiff zurück nach Seewalchen fahren.



Quelle: Oberösterreich Tourismus GmbH

Kontakt
Attersee - Westwanderweg
Nußdorferstraße 15
4864  Attersee am Attersee
Österreich
Tel: 43766677190
Fax: 437666771919
Anfrage schicken