Atelier Silberdistel

Das Interesse und meine Neugierde für andere, fremde Kulturen. Die Begegnung mit dem Unbekannten, dem Mystistischen, dem “Anders sein”, z.B. eine fremde, alte Stadt. Die Mischung von alt und neu.Schicht auf Schicht alter Bauwerke, wo Menschen Jahrhunderte lang gelebt, gekämpft, manches verwüstet und wieder aufgebaut haben. Diese Differenziertheit an Schichten, hell und dunkel und dennoch ein Ganzes, sind oft der Ausgangspunkt meiner Arbeiten.
Die dadurch hervorgerufene Faszination erweckt manchmal unerwartete Bilder, auf welche ich spontan oder durchdacht reagiere. Radierungen können übereinander gedruckt werden, manchmal werden sie mit transparenten Schichten überzogen. Das durchscheinende Material erweckt das Gefühl von Licht, hiermit wird einerseits der Nachdruck auf das Dunkle gelegt und andererseits treten die Strukturen besser zu Tage.
Malereien werden in Schichten bearbeitet, verschiedene Materialien wie z.B. Sand, Stoff, Papier usw. kommen zum Einsatz. Durch diese “räumliche” Arbeit entsteht ein Gefühl der Freiheit. Dem entsprießen organische oder mystische Formen, bei denen wiederum die Schichten und/ oder die Transparenz eine Rolle spielen. Das Arbeiten mit verschiedensten Grundstoffen unter Einsatz welcher Technik auch immer, gibt mir die Freiheit, meine Gefühle in die Arbeiten zu legen. Ein Zusammenspiel voll von Spannung, Einfachheit als auch Komplexität. Eine Herausforderung, die ich gerne annehme.

Quelle: Oberösterreich Tourismus GmbH

In den Rubriken: BrauchtumMuseen - Brauchtum
Kontakt
Atelier Silberdistel
Oberschwarzenberg 83
4164  Schwarzenberg am Böhmerwald
Österreich
Tel: 43728020121
Anfrage schicken