Ars Electronica Center

Das "Museum der Zukunft" besticht durch seine Architektur und die Präsentationsort vielfältiger Projekte an der Schnittstelle von Medienkunst, Technologie und Gesellschaft

Dieses Museum ist ein Ort zum Mitmachen, Forschen und Entdecken. Das Center umfasst mehrere Ausstellungen zu den Themen Bio- und Gentechnik, Neurologie, Robotik, Prothetik und Medienkunst gleichzeitig. Infotrainer bringen den Besuchern die Museumsinhalte näher und ermutigen, aktiv Dinge auszuprobieren. Hier ist berühren nicht verboten, sondern ausdrücklich erwünscht.

In 4 Laboren, die nicht streng voneinander getrennt sind, wird der Frage nachgegangen, wie sich die Lebenswelt des Menschen und der Mensch selbst verändert, wie er seine Umwelt beeinflusst, und wie unsere Welt in der Zukunft aussehen könnte.

Einmal im Jahr findet das weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannte Ars Electronica Festival statt und zeigt zahlreiche Projekte der Medienkunst in ganz Linz.



Deep Space 8K

Der Deep Space eröffnet eine neue Dimension des Reisens durch Zeit und Raum: 16 mal 9 Meter Wand- und noch einmal 16 mal 9 Meter Bodenprojektion, Lasertracking und 3-D-Animationen zeigen hochauflösende Bilder. Einmal die Skiabfahrt Streif herunterrasen, die menschliche Anatomie entdecken oder ins Weltall reisen? - der Deep Space 8K macht es möglich

Quelle: Oberösterreich Tourismus GmbH

Kontakt
Ars Electronica Center
Ars-Electronica-Straße 1
4040  Linz
Österreich
Tel: 43732727251
Fax: 4373272722
Anfrage schicken