Anschluss St. Aegidi

Langlaufen auf den Sauwald-LoipenZur Gemeinde Engelhartszell gehört der Höhenort Stadl, der auf 720 Metern Seehöhe liegt und damit der höchstgelegene Ort des Innviertels ist.

Hier kann man in das Loipennetz einsteigen. Abwechslungreiche Streckenführungen (für Klassisch- und Skating-Stil) durch den Wald, über Wiesen, an Aussichtspunkten vorbei, lassen das Herz jeden Langläufers höher schlagen.

Die Haugstein-Loipe führt rund um den Haugstein, durch einen wunderschönen Hochwald. Die Simlinger-Loipe lädt zu einer Langlauftour rund um den Höhenort Stadl ein. Seit der Saison 2007/2008 ist die Loipe St. Aegidi, die auf 12 Kilometern die Orte Stadl und St. Aegidi verbindet, in Betrieb.

Genieße ein Langlauf-Erlebnis der besonderen Art in der wunderschönen Winterlandschaft des Sauwaldes im Innviertel.

Die Loipen und die Verbindung nach St. Aegidi können nur bei guter Schneelage gespurt werden.
Schneetelefon: +43 (0)7717/7583

Quelle: Oberösterreich Tourismus GmbH

Kontakt
Anschluss St. Aegidi
Marktplatz 61
4090  Engelhartszell
Österreich
Tel: 437717805516
Fax: 437717805522
Anfrage schicken