Ameisenweg Nr. 45

Ameisenweg Nr. 45Der Weg führt über die Schulstraße zur 12. Kreuzwegstation, entlang der Pieberbacher Straße bis zur "Hoarer-Bildsäule", wo man nach rechts abbiegt und dem Ameisenweg bis zum Sportplatz folgt. Dort trifft der Weg wieder auf die Straße. Über das "Augenbründl" und die "Ursprungskapelle" geht es zurück nach Kaltenberg. Der Weg hat seinen Namen von den zahlreichen Ameisenhaufen, die auf dieser Wanderung zu beobachten sind. (Wissenswertes über die Waldameise - Hinweistafel im Ort).
Wegen seiner Kürze ist der Weg für jeden Wanderer geeignet und wird auch gerne für einen Verdauungsspaziergang gewählt.
Der Weg ist mit dem Kinderwagen befahrbar. Einkehrmöglichkeiten im Kaltenbergerhof und im Gästehaus Neubauer.

Quelle: Oberösterreich Tourismus GmbH

In den Rubriken: Städte & Gemeinden
Kontakt
Ameisenweg Nr. 45

4273  Kaltenberg
Österreich
Tel: 43079567305
Fax: 430795673054
Anfrage schicken