Altenfelden

Das Gemeindegebiet von Altenfelden liegt am Rande des Böhmerwaldes zwischen den Flüssen Kleine und Große Mühl und bietet durch seine Höhenlage wunderbare Ausblicke.

Altenfelden ist heute vor allem durch seinen Wildpark bekannt, der jährlich 55.000 Besucher anzieht. Auf einer Fläche von 80 ha sind 850 Tiere zu beobachten.

Der Reit- und Fahrsport, der bereits früher in Altenfelden gepflegt wurde, hat seit den 70iger Jahren wieder Einzug gehalten, rund 50 Pferde stehen dem pferdesportbegeisterten Gast zur Verfügung.

Reit- und Wanderwege von der Großen bis zur Kleinen Mühl sollen dem Gast das Obere Mühlviertel noch näher bringen.

Vom 4-Sterne-Hotel bis zur netten Privatpension sowie Urlaub am Bauernhof hat Altenfelden für jeden Urlaubsgast etwas zu bieten.

Für einen abwechlungsreichen und erholsamen Urlaub stehen zwei Reithallen (20 x 40 m), Freiplätze, Turnierplätze, vier Tennisplätze, Eisstockbahnen, Eislaufplatz, Asphaltbahnen, Solarium, Massage und Schwimmbad zur Verfügung.

Es erwartet Sie außerdem eine ausgezeichnete Gastronomie (Restaurant, Gasthäuser, Cafe und Pub).

Quelle: Oberösterreich Tourismus GmbH

In den Rubriken: Städte & Gemeinden
Kontakt
Marktgemeinde Altenfelden
Veldenstraße 3
4121  Altenfelden
Österreich
Tel: 4372825555
Fax: 437282555522
Anfrage schicken