12-Radtour "Hüttenzauber"

​Sportliche Herausforderung für trainierte Personen.Heute steht eine echte Bergtour am Programm und dazu gehört natürlich das Mountainbike - immerhin handelt es sich um einen Klassiker im alpinen Gelände!
Hin- und Rückfahrt sind mit Nr. 7 "Messererweg" identisch, d. h. wir fahren über Waldneukirchen/Grünburg zur Steyrbrücke bei der Haunoldmühle - dort auf Asphalt noch ca. drei Kilometer weiter zur Abzweigung links in den Dorngraben, wo der Uphill mit 8,5 km/650 Höhenmetern wartet. Noch ein Stück Asphalt, dann Schotter, wie es sich gehört, gleich kommt das Ende für den öffentlichen Kfz-Verkehr und es geht zügig auf typischer, ungesicherter Forststraße dahin.
Einige Flachpassagen bringen Entspannung, ab Kreuzung 
Pfaffenboden wird die Sicht freier und unter den Abhängen des Hochbuchberges machen wir die letzten Meter zur idyllischen Hütte, die ein beliebter Biker-Treffpunkt geworden ist. Auf 1100 m Seehöhe schmeckt die Jause, am warmen Wiesenhang lässt es sich bei gewaltiger Sicht gut ruhen, bevor der Downhill Fahrwerk und Bremsen fordert ... aber bitte mit Vorsicht - berechtigte Fahrzeuge und Wanderer sind auch unterwegs, die Straße ist keine Rennstrecke! Zurück entweder auf Nr. 7 über Steinbach oder vier Kilometer kürzer analog Herfahrt über Grünburg ... das war's dann, Berg Heil!

Weg:
Eduard-Bach-Straße - Grünburg - Grünburger Hütte - Steinbach - Eduard-Bach-Straße.


.

Quelle: Oberösterreich Tourismus GmbH

Kontakt
12-Radtour "Hüttenzauber"
Kurpromenade
4540  Bad Hall
Österreich
Tel: 4372587200
Fax: 437258720020
Anfrage schicken