07-Radtour "Messererweg"

​Gemütliche Radtour mit möglichst kraftsparender Trassierung, Schwerpunkt Kultur.Heute wollen wir das "Land der Hämmer etwas erkunden und gleichzeitig Naturschönheiten im mittleren Steyrtal erleben - dazu vorerst nach Waldneukirchen, dort den steilen Kirchbühel hinunter zur Landesstraße und am Güterweg Mayrhof bis Grünburg. Noch ein schöner Blick zum Fluss mit dem malerischen Steinbach als Gegenüber ... ein steiles Gefälle ... schon rauscht das klare Wasser neben uns, bildet einen Stau vor dem Kleinkraftwerk.
Früher war hier das Zentrum des Messerer und anderer Handwerke, Wasserräder trieben die Hämmer und Schleifen an - ein geschichtsträchtiger Weg von der Blütezeit im 16. Jahrhundert bis zum ende der Pils-Werke, die jetzt ein sehenswertes Museum sind. Weiter auf der ehemaligen Bahnstraße neben der Steyr - bei der Haunoldmühle über den Fluss, oben zurück nach Steinbach. Das Dorf ist bekannt für verschiedenste sanfte Entwicklungskonzepte - nicht umsonst befindet sich im  revitalisierten Alten Pfarrhof eine "Nachhaltigkeitsschmiede"!
Wir radeln weiter durch herrliche Hangwälder über der Steyr und haben Gewissheit, dass es für Probleme auch ökologisch richtige Lösungen geben kann ... in diesem Sinn fällt der letzte Anstieg nach Steinersdorf leichter!


Weg:
Eduard-Bach-Straße - Waldneukirchen - Grünburg - Steinbach - Steinersdrof - Eduard-Bach-Straße.

Quelle: Oberösterreich Tourismus GmbH

Kontakt
07-Radtour "Messererweg"
Kurpromenade 1
4540  Bad Hall
Österreich
Tel: 4372587200
Fax: 437258720020
Anfrage schicken